DUO – das Magazin für Zuweisende

Editorial

graphic

Dr. Daniel Germann

CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen

Das Kantonsspital St.Gallen ist das Zentrumsspital der Ostschweiz und bietet ein breites medizinisches, spezialisiertes Spektrum an. Dies dank der interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit von rund 50 Kliniken, Instituten und medizinischen Kompetenzzentren.

Zum einen können wir dadurch auch in der Diagnostik und Behandlung von seltenen Krankheiten die nötige Expertise vorlegen. Daher freut es mich besonders, dass die Nationale Koordination Seltene Krankheiten (kosek) im November 2021 das Referenzzentrum für seltene neuromuskuläre Krankheiten St.Gallen als spezialisiertes Behandlungszentrum anerkannt hat. Es ist ein gemeinsames Angebot vom Muskelzentrum/ALS Clinic des Kantonsspitals St.Gallen und dem Ostschweizer Kinderspital.

Zum anderen verfügen wir innerhalb der einzelnen Kliniken über viel Kompetenz. So beispielsweise in der Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie, wo wir den Fachbereich Hämatologie ausgebaut haben. Heute bieten wir die gesamte Bandbreite der Abklärung und Behandlung gutartiger und bösartiger Erkrankungen des Blutes auf akademischem Zentrumsniveau an. Ein weiteres Beispiel ist die Behandlung von Hirntumoren in der Klinik für Neurochirurgie. Dank eines innovativen Verfahrens können kleinere, tief gelegene Tumore noch effizienter behandelt werden.

Gemeinsam haben wir kontinuierlich am Ziel einer patientenorientierten Medizin gearbeitet. Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen und Ihre wertvolle Unterstützung in all den Jahren. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen und meinem Nachfolger Stefan Lichtensteiger alles Gute.

Daniel Germann

Beiträge

Kantonsspital St.Gallen im Porträt

gemeinsam
innovativ
kompetent

Zum Unternehmen Kantonsspital St.Gallen gehören das Kantonsspital St.Gallen, das Ambi Rorschach sowie das Ambi Flawil. Gemeinsam bieten sie ein breites Spektrum qualitativ hochstehender Dienstleistungen an und gewährleisten so die medizinische Grundversorung in den Regionen und Zentrumsversorgung in der Ostschweiz.

Kurznews Update
Diese Webseite verwendet Cookies.